LinkedinFacebook

Unternehmen_Finanzierung

Selbst das coolste Apartment wird noch attraktiver, wenn es einen
auch von den Kosten her total entspannt bleiben lässt. Wir setzen
dabei auf das so genannte ›Baurecht‹ und bieten Ihnen damit eine
äußerst vorteilhafte Möglichkeit der Wohnraumbeschaffung an.

Viele Vorteile:

Attraktive Kosten

Langfristiges Recht

Ganz normal grundbürgerlich absichern,

vererben, verpfänden oder verschenken

Wertbeständig

Zukunftssicher

Inflationsgeschützt

Wertsteigerungspotenzial

Bonitätsstarke, erfahrene Baufirma

ATTRAKTIVE KOSTEN

Unter Baurecht versteht man in Österreich das spezielle Recht zur Bebauung eines fremden Grundstücks.
Statt Grund um teures Geld zu kaufen, erwirbt der Bauberechtigte ein langfristiges Recht als Nutznießer
(10 bis 100 Jahre) und kann auf dem Grundstück Gebäude errichten und darüber als Eigentum verfügen.
Sie können Ihr Apartment in der Erzherzog-Karl-Straße 25 also ganz normal grundbürgerlich absichern,
vererben, verpfänden oder verschenken.

BAURECHT DETAILLIERT

Günstiger Wohnraum durch Baurecht – bei unseren TAPAS 1-Apartments sehen die Details so aus:

Als Baurechtsgeber (Grundstückseigentümer) fungiert das Stift Klosterneuburg. 900 Jahre Kontinuität
und Stabilität – gerade auch in solchen Angelegenheiten – bieten hier außergewöhnliche Sicherheit. Der
Vertrag mit dem Stift hat eine Laufzeit von 60 Jahren und darüber hinaus eine vertraglich zugesicherte
Verlängerungsoption auf 100 Jahre.

Schon bei den Anschaffungskosten sparen Sie durch diese Bebauungsart durchschnittlich 10 bis 20
Prozent! Und die mit dem Baurechtsgeber ausgehandelte Grundstücksmiete (der Baurechtszins) beträgt
bei den TAPAS 1-Apartments nur 1,30 Euro pro Nutzwert und Monat. Alle diese Vorteile geben wir direkt
an Sie weiter!

Mehr Quadratmeter fürs gleiche Geld. Die deutlich geringeren Anschaffungskosten ermöglichen Ihnen
eine spürbare Senkung des Eigenmittelaufwands und damit stark reduzierte Finanzierungskosten. Das
wirkt sich natürlich auch auf niedrigere Kosten für eventuell benötigte Kredite aus.

Damit bekommen Sie – je nach Sicht-weise – mehr Quadratmeter fürs gleiche Geld oder Ihr Apartment in
gewünschter Größe zu einem sehr attraktiven Preis. Und sollten Sie Ihr Apartment nicht selbst bewohnen
sondern vermieten wollen, können Sie sogar den Baurechtszins als Aufwand abschreiben.

WERTSTEIGERUNGSPOTENZIAL

Freifinanzierte Eigentumswohnungen können auch als Vorsorgewohnungen genutzt werden und sind
damit ein hervorragendes Investment mit optimaler Wertentwicklung Vorsorgewohnungen gelten als
wertbeständig, zukunftssicher und inflationsgeschützt. Als Liegenschaft mit Wertsteigerungspotenzial
sind Immobilien ideal dazu geeignet, sich einen greifbaren Sachwert zu schaffen.

Das Projekt wird von einer bonitätsstarken und erfahrenen Baufirma als beauftragter Generalunter-
nehmer errichtet. Eine gesamtheitliche Abwicklung und Errichtung ist daher ohne Unterbrechungen garantiert.